Presseartikel und Mitteilungen

31.05.2017, Berlin
„ENTWICKLE DEINE ZUKUNFT!“ Mädchen und Frauen für Technik und Digitalisierung begeistern - Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung 2017

Immer häufiger entscheiden sich junge Frauen für eine Ausbildung oder ein Studium im MINT-Bereich. In den vergangenen Jahren ist es in vielen MINT-Berufsgruppen zu einem überproportionalen Zuwachs an weiblichen Beschäftigten gekommen – insgesamt sind Frauen in technischen Berufen aber weiterhin unterrepräsentiert.

Dabei bieten diese Bereiche hervorragende und vielfältige Berufschancen. Der Hochtechnologiestandort Deutschland braucht dringend Technikerinnen, Meisterinnen, Ingenieurinnen und Informatikerinnen.

Technische Fähigkeiten und digitale Kompetenzen werden aber auch in allen anderen Berufen und Tätigkeitsfeldern immer wichtiger. Deshalb muss jede Bildungsstufe die Mädchen und jungen Frauen gezielt für Technik, Digitales und Innovationen begeistern und ihnen die notwendigen Kompetenzen vermitteln. Wenn es um Technik und Digitalisierung geht, werden immer noch zu viele Mädchen und junge Frauen von Vorurteilen und gesellschaftlichen Rollenklischees gebremst.

Dadurch werden Talente und Fähigkeiten nicht genutzt und wertvolle Potenziale gehen verloren. Hier müssen alle Beteiligten gegensteuern. Mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung wollen wir 2017 erfolgreiche Praxisbeispiele von Kindertageseinrichtungen, Schulen, Berufsschulen und Hochschulen auszeichnen:
Zeigen Sie, wie Sie das Interesse und die Begeisterung von Mädchen bzw. jungen Frauen für Technik und Digitalisierung gezielt unterstützen und Zukunftskompetenzen
nachhaltig fördern!

Weitere Informationen und Bewerbungsbogen.

Unterstützt wird der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung auch 2017 von der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG.

Informationen anfordern

Zurück